lifeoflisa

Lisas Philosophien im Wandel der Zeit <3
 

Letztes Feedback

Meta





 

Freundschaft

Was tut man wenn man sich verändert, seine besten Freundinnen auch und plötzlich streitet man nur noch ?

Ich liebe sie, ich will sie nicht verlieren aber alles droht auseinander zu brechen ? Ich hab mich verädert, sie haben sich verändert, alles ist anders. Ich bin nicht sauer, ich bin nur traurig. Weil ich weder von ihnen verlangen kann, sich zu verändern, noch mich selber ändern will. Würde ich sie jetzt kennen lernen, weiss ich nicht ob wir uns angefreundet hätten. Es ist, als hätten wir nichts gemeinsames mehr, als unsere Vergangenheit. Gemeinsame Erlebnisse. Andererseits ist das auch das, weshalb wir NOCH befreundet sind. Weil keiner von uns das wegwerfen will, was eine wunderschöne Zeit war. Doch bringt es etwas zu klammern ? Nur noch befreundet zu bleiben, um es nicht wegzuwerfen ? Wenn wir uns jetzt "trennen" ürden wir zwar traurig sein aber ir hätten uns im guten getrennt, und würden die schöne Zeit der Freundschaft in Erinnerung behalten. Würden wir weiter versuchen, zusammen zu bleiben.. Vielleicht würde es wieder so werden wie früher,a ber was wenn nicht ? Wenn wir nicht hinbekommen, was wir wollen ? Wenn wir uns schließlich im Streit trennen und für immer daran erinnern, dass wir wütend auf uns sind ? Ich weiss es nicht, echt nicht. Ich habe keinen blassen Schimmer. Aber ich weiss, dass es auf eine der 3 Möglichkeiten zuläuft.

Ich liebe euch.

19.1.13 16:44

Letzte Einträge: Glück , Sarah , Meinungen....?!, Miese Stimmung, Happyness

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen