lifeoflisa

Lisas Philosophien im Wandel der Zeit <3
 

Letztes Feedback

Meta





 

Glück

Hallo ihr Lieben !

Kennt ihr das? In einem Moment scheint euer Glück kaum echt zu sein, nichts kann es zerstören, alles bleibt sicher wie es ist - denkt man. Falsch gedacht. Plötzlich kommt jemand und macht euch einen verdammten Strich durch die Rechnung. Unfassbar! Ich verstehe es echt nicht. Wieso glaubt man denn nur so sicher, es würde immer so bleiben. Ich meine, dadurch ist man doch dann umso trauriger...!Vielleicht, weil wenn man glücklich ist, WILL man das gar nicht glauben. Ja, vielleicht.

Also, im Moment bin ich so irgendwo dazwischen. Ich hab zwar keinen Grund traurig zu sein, aber ich schätze manchmal ist das eben so, dass man gar nicht glücklich sein kann, obwohl es so leicht wäre.

Manchmal sehe ich Menschen an, die glücklich sind. Und ich denke mir, die haben grad so ein leichtes Leben. Natürlich ist das Quatsch, auch diese Menschen haben schlechte Momente im Leben. Bestimmt sehen die mich auch so an, wenn ich mit Freunden lache, wenn sie traurig sind. Ich weiss es ist dumm, sich zu wünschen, das Leben wäre leicht. Nur manchmal, da ist das einfach so. Aber, wenn es ginge, müsste es für andere Menschen schwerer sein. So, als Ausgleich meine ich. Und das wäre unfair. Also bleibt die letztlich einzige Lösung, dumm zu sein. Denn wenn man dumm ist, versteht man nichts, keine Zusammenhänge...und man macht sich keine Gedanken über Dinge, die evtl. die andern vielleicht über einen denken, und so.

Das war meine kleine Phylosophie über das Glück...!

<3 <3 <3

22.11.12 18:46

Letzte Einträge: Sarah , Meinungen....?!, Miese Stimmung, Happyness , Freundschaft

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen